Aktuelle Neuigkeiten

Aktuelle Neuigkeiten

Untote und neuer Online Codex

VölkerregelnPosted by Cuilion Tue, October 30, 2018 09:29:08

Es ist schon eine Weile her, dass wir Euch neue Armeebücher präsentieren konnten. Umso mehr freuen wir uns, dass auf einen Schlag die komplette Untoten-Fraktion komplett ist.

Online Codex

Besonders freuen wir uns, dass wir diesmal mit 2 neuen Armeebüchern direkt den dazu passenden Online Codex präsentieren können. Vielen Dank an KingR für die tolle und schnelle Arbeit!

Gruftkönige

Die wohl größte Änderung ist die Anpassung an die Grundregeln der Vampirfürsten. Sollte der Hierophant ausgeschaltet werden, so kann ein anderer Zauberer mit der Nehekhara Lehre die Kontrolle übernehmen und das weitere Zerfallen der Untoten aufhalten.

Mit Kein Traum währt ewig und dem Sand der Zeit haben die Gruftkönige zwei sehr komplexe, aber wie wir finden auch sehr spannende Magische Tränke bekommen.

Khalidas Basegröße haben wir auf 20x20 geändert, ansonsten fanden wir die Armee ziemlich rund!

Vampirfürsten

Hier hat sich viel getan, wo also fangen wir hier an?
Zentraler Punkt war die Kritik der Spielerschaft am Balancing der Blutlinien - wir hatten zwar positive Rückmeldungen für das Wiedereinführen der Blutlinien erhalten, aber einige Kritik bzgl. des Balancing und das Verteilen der Einheiten auf die einzelnen Blutlinien.

Wir denken, wir haben verstanden! Wir haben alle Blutlinien noch einmal überarbeitet und es würde den Rahmen sprengen, alles einzeln aufzulisten. Daher hier nur einige Highlights:

Zunächst hat der klassische Aufbau eines Armeebuchs keinen Sinn gemacht, weil die selbe Einheit in bis zu 3 Kategorien auftauchen kann. Statt Selten oder Elite gibt es nun thematische Kategorien wie Leichenfledderer oder Gestaltlose Schatten.

Bei den Vampirkräften ging es vor allem darum, einige Spitzen rauszunehmen und Unklarheiten zu beseitigen.

Die von Carsteins sollen eine möglichst generische Vampirarmee mit vielen Auswahlen darstellen, so dass wir hier am wenigsten geändert haben. Die Vargheists allerdings sind nun eine exklusive Auswahl der von Carsteins.

Die Blutdrachen waren wohl etwas zu stark, so dass wir die Blutroten Templer etwas geschwächt haben und einige unpassende Auswahlen inklusive sämtlicher körperlosen Auswahlen gestrichen haben.

Bei den Necrarch hingegen wollten wir die Verbindung zur körperlosen Welt besser darstellen, in dem wir die meisten körperlosen Auswahlen eine Kategorie nach unten geschoben haben.

Die Strigoi haben nun Gruftschrecken in der Unterstützung, müssen aber auf Fluchritter, Sensenreiter und den Mortisschrein verzichten. Dafür haben sie jetzt Zugriff auf die Bestienlehre!

Auch bei Lahmia haben wir einige Einheiten wie zB die Zombiehorde gestrichen, hatten dann aber das Gefühl, dass ihnen etwas Schlagkraft und Auswahl fehlt. Zauberinnen können nun die Lehre des Feuers wählen, der Hexenthron rutscht in die Unterstützung und es gibt 2 brandneue Auswahlen:

Die verlorenen Seelen sind Menschen - lebende Menschen! Keine sehr willensstarken allerdings, denn sie sind ihrer vampirischen Herrin völlig verfallen. Diese neue Standardauswahl sollte Lahmia zu etwas ganz besonderem machen.

Habt Ihr die Fahlen Schwestern lieb gewonnen? Mit den Schreckensvipern reiten sie nun auch auf Monströsen Schlangen in die Schlacht.

Auch ein Magischer Trank durfte nicht fehlen: Das Blut des Uralten wirkt unterschiedlich, je nachdem welcher Blutlinie der Vampir angehört.

Wie immer freuen wir uns über jedes Feedback zu unseren Armeebüchern - viel Spaß beim Testen und Spielen!